Andere Veranstaltungen

Wir sind Spielort der Festspiele M-V. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat zusammen mit dem Deutschlandfunk 2010 ein Konzert der Reihe "Grundton-D" gegeben. 2012 hat der Klosterverein zusammen mit der Gemeinde Rühn das Landeserntedankfest Mecklenburg-Vorpommerns organisiert. In der Klosterkirche gibt es regelmäßig Konzerte. Wir beteiligen uns natürlich am Tag des offenen Denkmals. Immer im Winterhalbjahr laden wir einmal im Monat zu unserer Veranstaltungsreihe Kulturpunkt Kloster Rühn ein.

  1. 28 Apr

    15:00 Uhr Vernissage: "Bildgestaltung"

    Marianne Szameitat - Bildgestaltung Ausstellung in der Winterkirche bis zum 21.05.1018

    Bildgestaltung „ Entdeckungen in Farbe verwandelt"

    Ausstellung in der Winterkirche bis zum21.05.1018

    Sa/So, 13:00-17:00 Uhr

    Teilnahme an der Aktion „ Kunst Offen in M-V 2018"

  2. 16 Jun

    15:00 Uhr Vernissage: "Plastiken und Skulpturen"

    Arndt Weigend und Henning Spitzer Plastiken und Skulpturen Ausstellung in der Winterkirche bis zum 15.07.2018

    Arndt Weigend / Henning Spitzer

    Plastiken und Skulpturen

    Ausstellung in der Winterkirche bis zum 15.07.2018,

    Sa/ So,13:00-17:00 Uhr

  3. 26 Jul

    19:30 Uhr: Festspiele MV

    Das Preisträger-Projekt II Große Meister der Kammermusik in Rühn

    Preisträger in Residence Kit Armstrong lädt zum Preisträger-Projekt! Beim zweiten Konzert des kammermusikalischen Projekts musiziert Kit Armstong erneut mit seinen Festspiel-Weggefährten Matthias Schorn, Daniel Müller-Schott und dem Armida Quartett. Schauplatz ist der erste Nordkurier-Spielstättenpreisträger, das 1232 gegründete Kloster in Rühn. Mit Beethovens Cellosonate Nr. 1 und Brahms’ Klarinettensonate Nr. 1 stehen dabei zwei Klassiker des Kammermusikrepertoires auf dem Programm.

    Kartenvorverkauf bitte ausschließlich direkt über die "Festspiele MV".

  4. 11 Aug

    19:00 Uhr: Konzert "Klassische Evergreens"

    mit dem Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde in der Klosterkirche

    „Klassische Evergreens“ – am 11. August 2018 im Kloster Rühn

     

    Für Liebhaber klassischer Musik und solche die es werden wollen, präsentieren der Klosterverein Rühn und das Kammerorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde am Samstag, den 11. August 2018 um 19 Uhr „Klassische Evergreens“ mit musikalischen Kostbarkeiten aus der Klassik und der Romantik. Wer mag nicht die Musik von Antonin Dvorak, Jacques Offenbach oder Pietro Mascagni – all diese Komponisten werden in diesem einzigartigen Konzert präsentiert – das Publikum darf sich entspannt zurücklehnen und genießen. Mit romantischen Melodien wie Jules Massenets „Meditation“ aus der Oper Thaïs und Robert Schumanns „Träumerei“ zeigt sich das beliebte Eberswalder Ensemble von seiner gefühlvollen Seite. Daneben erklingen u. a. der schwungvolle Walzer „Blumenwalzer“ aus Peter Tschaikowskis Ballett „Der Nussknacker“, eine feurige „Andalusische Romanze“ von Pablo de Sarasate und ein Medley unter dem Motto „Haydns Himmelsgrüße“.   

    Seien Sie dabei, wenn sich die Melodien der Meister der Klassik in einem wundervollen Konzert vereinen.

     

    Karten Vorverkauf:


    in der Klosterschänke Rühn, Klosterhof 1

    und

    über Mail: tickets@klosterverein.de

     Eintritt: 16,00 Euro VVK / 18,00 Euro Abendkasse

     

     

     

     

  5. 18 Aug

    15:00 Uhr Vernissage: "Variationen und Vielfalt"

    Erika Hartung Variationen und

    Bildgestaltung „Variationen und Vielfalt"

    Die Malerin Erika Hartung, Mitglied im Pommerschen Künstlerbund, findet ihre Motive unterwegs. Ob Landschaften, Menschen oder Gegenstände- sie malt unmittelbar vor Ort.

    Ausstellung in der Winterkirche bis zum 9.09.2018,

    Sa/So, 13:00- 17:00 Uhr